Wenn Sie als ausländische/r Staatsangehörige/r an einer Einbürgerung in Ettingen interessiert sind, die Bedingungen erfüllen und bereit sind, die Gebühren zu zahlen, dann orientieren Sie sich bitte an folgendem Vorgehen:

Bedingungen

Erfüllen Sie die Bedingungen für eine Einbürgerung in Ettingen?

  • minimale Aufenthaltsdauer in der Schweiz von 10 Jahren
  • Jahre zwischen dem 8. und dem 18. Lebensjahr zählen doppelt (mind. 6 Jahre Aufenthalt)
  • minimale Wohnsitzdauer von 5 Jahren in Ettingen - gilt auch bei einem gemeinsamen Gesuch
  • Minderjährige müssen das 16. Lebensjahr vollendet haben
  • guter Leumund, Teilnahme am Erwerb und Bildung
  • keine hängigen Strafverfahren, keine Betreibungen
  • kein Bezug von Sozialhilfe 3 Jahre vor Gesuchseinreichung
  • keine Steuerschulden und / oder Steuerrückstände
  • Integration in Ettingen und der Schweiz
  • erfolgreiches Bestehen des Integrationsgesprächs

 

Gebühren

Bund:

CHF 100.- für Personen, die im Zeitpunkt der Gesuchstellung volljährig sind
CHF 150.- für Ehegatten, die gemeinsam ein Gesuch stellen
CHF 50.- für Personen, die im Zeitpunkt der Gesuchsstellung minderjährig sind
CHF 450.- für die erleichterte Einbürgerung

 

Kanton:

CHF 1'550.- Basisgebühr für Einzelperson oder erste Person in gemeinsamem Gesuch
CHF 150.- Zusatzgebühr pro weitere Person im selben Gesuch

 

Ettingen:

CHF 2'000.- pro Gesuch für Einzelpersonen
CHF 3'000.- pro Gesuch für Familien/Paare

CHF 480.- Vorauszahlung (für Dossiereröffnung und Einbürgerungsgespräch.) Diese Gebühr ist nach dem Integrationsgespräch zu entrichten, auch wenn die Einbürgerung zurückgezogen oder nicht bewilligt werden kann.

CHF 250.- Sollte das Gesuch aus diversen Gründen sistiert werden, wird jedes weitere Einbürgerungsgespräch zusätzlich mit abgerechnet.

 

Ein ausländische/-r Staatsangehörige/r kann nach der Eheschliessung mit einem Schweizer Bürger/in ein Gesuch um erleichterte Einbürgerung stellen, wenn er/sie:

  • insgesamt 5 Jahre in der Schweiz gewohnt hat und
  • seit 3 Jahren in ehelicher Gemeinschaft mit dem/der Schweizer Bürger/in lebt

Dieses Gesuch kann direkt beim Kanton (Sicherheitsdirektion BL Frenkendorf) beantragt werden.

 

Weitere Informationen

Wenn Sie die Bedingungen erfüllen oder noch weitere Informationen benötigen, können Sie sich telefonisch (Tel. 061 723 19 90) oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit unserer Geschäftsstelle in Verbindung setzen, vielen Dank.