Forst Betriebsgemeinschaft am Blauen

Die FBG am Blauen befindet sich am Jura-Nordhang an der Grenze der Kantone Baselland und Solothurn, westlich der Stadt Basel.

Die FBG umfasst die Orte Ettingen, Bättwil, Hofstetten-Flüh, Metzerlen-Mariastein und Witterswil. In der Gemeinde Metzerlen ist noch der Staatswald Rotberg (ehem. Klosterwald) integriert.

Es gibt noch zwei Bürgergemeinden (Ett.Witt.) als Waldbesitzer, die restlichen Wälder sind im Besitz der Einwohnergemeinden und dem Kt. SO (Rotberg).

 

Der Wald der Bürgergemeinde Rodersdorf wird hoheitlich durch die FBG betreut. 

 

Entstehung

1996 Gemeinde-Revier BG Ettingen Förster: C. Sütterlin

270 ha, 3 Angestellte, 1800 Sv Hiebsatz

Forstwerkhof Ettingen

1997 Erweiterung mit Forstrevier Leimental Ost (Förster: A. Stöckli verstorben)

Kopfbetrieb Ettingen

Förster: C. Sütterlin

350 ha., Hofstetten, Witterswil, Bättwil

keine Angestellte, 2100 Sv Hiebsatz

Forstwerkhof Hofstetten

1999 Erweiterung mit

Forstrevier, Leimental West (Förster: R. Renz verstorben)

Kopfbetrieb Ettingen Förster: C. Sütterlin

490 ha., Metzerlen, Rodersdorf, Rotberg

keine Angestellte, 4000 Sv Hiebsatz

2000 Gründung  

Autonome FBG Am Blauen

Revierförster: C. Sütterlin (6 Betriebsabrechnungen + FBG-BAR)

1068 ha. Öffentlicher Wald und 90 ha. Privatwald

5 Angestellte, 6000 Sv Hiebsatz Forstwerkhof Ettingen ist Stützpunkt

2003 Gründung  

Interkantonale Einheits-Forstbetriebsgemeinschaft Am Blauen

Revierförster: C. Sütterlin, (1 Betriebsabrechnung, nur FBG-BAR)

1068 ha. Öffentlicher Wald und 90 ha. Privatwald

5 Angestellte, 5700 Sv Hiebsatz Forstwerkhof Ettingen ist Stützpunkt

 

Die Waldbesitzer stellen die der Waldgesetzgebung unterstellen Waldflächen in ihrem Eigentum (inkl. Erschliessungsanlagen) der FBG zur nachhaltigen Nutzung zur Verfügung.

Die strategische Führung der FBG ist die Aufgaben der neun Betriebskommissionsmitglieder.

Die operative Leitung der FBG liegt in der Hand des Revierförsters (Betriebsleiter).

Das Forstteam

Hinten von links nach rechts: Erbsmehl Stephan (Prak. Ausbildner), Sütterlin Christoph (Revierförster), Laubacher Dominik (Forstwart)

Vorne von links nach rechts: Zibung Cédric (Lehrling), Wälti Olivier (Vorarbeiter/Lehrmeister)

Der Forstwerkhof (1991)

Aufenthalt-, Essen-, Umkleideraum

Büro  Förster / Vorarbeiter

Werkstatt  /  Maschinenunterhalt

Garagen für alle Maschinen

Betriebsstoff-Lager separat

 

Chemi-Holz Aufbereitung

Holzheizung

Ausbildungs- und Ausstellungsplatz

 

Chemi Lagerplatz für ca. 1000 Ster

Div. Holzlager

Die FBG gewinnt den 26. Binding-Waldpreis

Wir gratulieren dem Förster und seinem Team zu diesem grossen ERFOLG.

News/Termine/Anlässe

2019-11-06 10:41 von Claudia Thüring

BGV vom 27. November 2019

Einladung zur Bürgergemeindeversammlung vom Mittwoch, 27. November 2019

Weiterlesen …

2019-11-01 15:36 von Claudia Thüring

Kulturanlass 2019

Kulturanlass und 8. Verleihung des Ettinger-Preises

 

Am Kulturanlass vom letzten Samstag konnten wir die 8.Vergabe des Ettinger-Preises durchführen. Der Preis steht im diesem Jahr für „ die Sonnenenergie“. Die regenerative Energiequelle ist für Hans Weber schon seit Jahren eine Herzensangelegenheit und mit dem diesjährigen Preis ehren wir Ihn für seinen unermüdlichen und langjährigen Einsatz. Gratulation zum Ettinger-Preis 2019!

Auch möchten wir es nicht unterlassen, Herrn Dr. B. Segesser für seine interessanten und witzigen Anekdoten zu danken. Der legendäre Sportarzt spendet seine Gage der JUSPO Ettingen, die mit Freude von S. Saunier und B. Hägeli entgegen genommen wurde.

 

Vielen Dank an alle, die an unserem Anlass teilgenommen haben! Und entschuldigen sie bitte die falsche Zeitangabe im Bibo.       

                                                                                              Bürgerrat Ettingen

Weiterlesen …

2019-08-26 15:03 von Claudia Thüring

Unsere Anlässe 2019

Daten und Infos über unsere Anlässe in diesem Jahr..

Weiterlesen …