Banntag

Bis ins 18. Jahrhundert wurde in unserer Gemeinde der Banntag, früher Bannumgang, durchgeführt. Dabei wurde darauf geachtet, ob die Grenzsteine zu den Nachbargemeinden nicht mutwillig versetzt wurden. Später wurde der Anlass durch die Auffahrtprozession ersetzt. Auf vielseitigen Wunsch hin, beschloss die Bürgergemeindeversammlung vom 11. Februar 1955, den alten Banntag wieder ins Leben zu rufen. Aus einem alten Brauch entwickelte sich in den letzten Jahren ein kleines Dorffest, welches vor allem zum gegenseitigen Kennenlernen der Einwohner von Ettingen genutzt wird und zurzeit immer an Auffahrt statt findet.

News/Termine/Anlässe

2018-11-12 18:13 von Claudia Thüring

Bürgergemeindeversammlung

am Mittwoch, 28. November 2018 - Traktanden

Weiterlesen …

2018-10-30 14:40 von Claudia Thüring

Kulturanlass / Ettinger-Preis 2018

 

Am Kulturanlass vom letzten Samstag konnten wir die siebte Vergabe des Ettinger-Preises durchführen. Der Preis steht im diesem Jahr für das Filmwerk „750 Jahre Ettingen“, ein Stück Kultur und Geschichte von Ettingen. Grosses Engagement, viel Zeit und Herzblut haben Benno Graber und Thomas Stöcklin in dieses Projekt investiert und für Ettingen ein Kulturgut erschaffen. Gratulation zum Ettinger-Preis 2018!

Wir danken allen, die an unserem Anlass teilgenommen haben und einen unterhaltsamen Abend mit Fredy Schär geniessen konnten.

Weiterlesen …

2018-06-06 15:37 von Claudia Thüring

BGV vom 30. Mai 2018

Beschlussfassungen

Weiterlesen …